Jürgen Bohn, Günter Karjoth

Sicherheitsdienste für mobile Agentenanwendungen

Abstrakt

Mobile Agenten ermöglichen eine flexible Ausführung von verteilten Anwendungen, was sie attraktiv macht für den Einsatz im Bereich des elektronischen Handels, Netzwerkmanagements und der Groupware. Der erfolgreiche Einsatz mobiler Agenten hängt aber auch davon ab, in wieweit der Schutz von Agenten gewährleistet ist.

Wir identifizieren generische Sicherheitsdienste zum Schutz mobiler Agenten, welche obige Anwendungsszenarien abdecken, und stellen diese in einem Rahmenwerk dem Anwendungsentwickler bereit. In einer prototypischen Implementierung bieten wir unterschiedliche Realisierungen des gleichen Dienstes an, um gegebenenfalls von der Verfügbarkeit sicherer Hardware zu profitieren. Eine mobile Agentenanwendung benutzt diese Dienste, um eine sichere Produktrecherche zu realisieren.




  Dipl.-Inform. Jürgen Bohn
  ETH Zürich
  Haldeneggsteig 4, IFW
  CH-8092 Zürich
  jjbohn (at) jjbohn.com



  Dr. Günter Karjoth
  IBM Forschungslabor Zürich, 
  Säumerstrasse 4
  CH-8803 Rüschlikon
  gka@zurich.ibm.com