Personal Homepage of

Jürgen Bohn

Contact information:
Skype: juergen_j_bohn
E-Mail: jjbohn (at) jjbohn (dot) com
Internet: www.jjbohn.com/

Photo
Back to Main Page

Student Project 'theses/ss2004-bohn4'

Bestimmung der Bewegung von Fahrzeugen mit Hilfe einer hochverteilten RFID-Tag Infrastruktur (S)

Status: Abgeschlossen

Ausgehend von Gebieten mit dicht verteilten RFID-Tags (Super-Distributed RFID Tag Infrastructures [1]) wurden bereits einige Verfahren entwickelt, die unter Zuhilfenahme von externen Sensoren und/oder Referenzdiesten die Positionierung und Bestimmung der Fortbewegung von mobilen Geräten und Fahrzeugen ermöglichen [2]. In dieser Semesterarbeit sollen nun rein RFID-basierte Verfahren entwickelt und ausgearbeitet werden, die die Bestimmung der Bewegung von Fahrzeugen ausschliesslich mit Hilfe von im Bodenbelag zufällig verteilten Radio Frequency Identification (RFID) Tags ermöglichen. Die Funktionsweise und Leistungsfähigkeit dieser Verfahren sollen anhand einer zu entwickelnden Simulationsumgebung unter Idealbedingungen demonstriert und evaluiert werden.

Durch Ausnutzen geeigneter SDRI-Kenngrössen und durch Kombination mehrerer RFID-Lesegeräte auf einem einzelnen Fahrzeug sollen dabei konkret folgende Aktionen ermöglicht werden:

Dabei soll insbesondere auch untersucht werden, welches Zusatzwissen über die Super-Distributed-RFID-Tag-Infrastruktur und welche Anforderungen an die RFID-Hardware (z.B. unterstützte maximale Tag-Verteilungs-Dichte, Ausdehnung des RFID-Leser-Antennenfeldes, Fehlerrate bei Tag-Erkennung) hilfreich oder sogar unbedingt erforderlich sind für eine effiziente und praktikable Realisierung der jeweiligen Aufgabe.

Die Programmierung der Algorithmen und der Simulationsumgebung erfolgt in Java.

Berabeitet von: Thomas Zweifel
Ansprechpartner:

Top of page.

Last modified: Sep 02 2010 03:17:01  jb